zurück

Der diesjährige Berufeparcours unserer Partnerschule der Gustav Heinemann Oberschule wurde  nach den letzten großen Erfolg dieses  Jahr durch unser Netzwerk Mitglied Sicherheit Nordverstärkt. Auf großes Interesse stießen die Ausführungen zur Sicherheitsfachkarft am Informationstand.  Eine Personenzugangskontrolle rasch, diskret und dennoch unter höchsten sicherheitstechnischen Ansprüchen durchzuführen war die Aufgabe für die interessierten Schülerinnen und Schüler. „Das ist gar nicht so einfach", bemerkte Pascal, „worauf man alles achten muss, damit man sich beim Kontrollieren nicht selbst in Gefahr bringt, war mir so nicht klar".  Nachdem alle Tipps beherzt in die Tat umgesetzt wurden, war es dann auch ein leichtes alle versteckten Gegenstände bei den Testpersonen zu finden.

Zurück zur Startseite des Berufsparcour

Sicherheitskontrolle, viele Schüler probierten die versteckten Gegenstände zu finden.Sicherheit Nord ist auch beim RingPraktikum im kaufmännischen Bereich dabei.