zurück
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
umstellung-auf-die-iso-9001-2015-gelungen.jpg

BRITZE nutzt den QM-Stammtisch regelmäßig zum Erfahrungsaustausch. Das zahlt sich auch bei der Zertifizierung aus.

Die BRITZE Elektronik und Gerätebau GmbH ist seit vielen Jahren nach der Qualitätsnorm ISO 9001 zertifiziert. Inzwischen wurde nun die Revision ISO 9001:2015 veröffentlicht. Da passte es gut, dass der QM-Stammtisch des Netzwerks Großbeerenstraße schon bestand und die Möglichkeit bot, sich mit anderen Mitgliedsunternehmen zu den Fragen der Zertifizierung auszutauschen und voneinander zu lernen. Dies betraf insbesondere die neuen Bereiche wie Risikobewertung, Wissensmanagement und Stakeholder.

„So waren wir auf das 2-tägige Audit mit dem TÜV Rheinland zur Umstellung auf die neue Normrevision im Mai 2017 gut vorbereitet“, sagt Birgit Eschenbach, die zuständige Mitarbeiterin von BRITZE, die auch beim QM-Stammtisch vertreten ist. Die Neuzertifizierung wurde erteilt.

„Wir tauschen uns auch zum Thema Kennzahlen aus, die wir z.B. in unserer Fertigung aufnehmen und wöchentlich zur Fehlererkennung auswerten. Auch da profitieren wir gegenseitig von unseren Erfahrungen,“ ergänzt Birgit Eschenbach.

britze-elektronik.de