zurück
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
Kartons-klein.jpg

Karton-Hersteller verrät:  Darum stecken Online-Einkäufe so oft in viel zu großen Paketen. Selbst kleinste Mitnehm-Artikel landen bei Online-Händlern gerne mal in mannshohen Kartons. 

 

Nun hat Herr Behrens, der Besitzer einer Karton-Fabrik Fapack, erklärt, wie das zustande kommt.

Online-Shopper kennen das Phänomen nur zu gut: Da bestellt man ein Kabel, eine SD-Karte oder einen neuen Scheibenwischer -und hätte im Lieferungskarton auch noch einen halben Einkaufswagen weiterer Waren unterbringen können. Die übergroßen Kartons nerven Kunden, Versanddienste und Entsorger. Und die Begründung dafür dürfte das kaum ändern.

Hier können Sie das gesamte Interview lesen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.