zurück
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
EasyApotheke.png

MitarbeiterInnen der Easy Apotheke Mariendorf engagieren sich im Betrieb und Arbeitsumfeld für den Klimaschutz: Ganz praktisch im Heute, jetzt und hier.

„Klima-Demonstrationen ist das eine – praktischer betrieblicher Klimaschutz, ist das andere“ , so Inhaberin und GeschäftsführerIn Heike Ebert, die konkretes und praktisches Handeln gewohnt ist. Die EasyApotheke Mariendorf ist nicht nur ein engagiertes Netzwerkmitglied, sondern auch im Mitglied des Arbeitskreis KlimaPositiv.  „Es war nicht schwer, unser Team für unsere Mitarbeiterkampagne KlimaPositiv zugewinnen. Nachhaltigkeit in allen Belangen ist unsere Kunden wichtig und wird oft nachgefragt“, erklärt Ebert. Hierzu zählen auch kleine Verhaltensänderungen eines Einzelnen beim Einsparen von Müll- und Energie. Die Bilanz für vier Wochen ist beachtlich und zeigt es eindrucksvoll:

• 265x das Licht ausgemacht oder Heizung runtergedreht um Energie zu sparen
• 85x Elektrogerte ausgeschaltet anstatt im Standby-Betrieb gelassen
• 165 x eine Vegetarische oder saisonale Mahlzeit verzehrt
• 60x bewusst weniger oder gar nicht gedruckt
• 67x die eigene Stulle umweltfreundlich verpackt
• 106x ohne Tüten oder Verpackung eingekauft
• 102x das Auto stehengelassen und stattdessen mit dem
Rad, Bus oder Bahn gefahren oder zu Fuß gegangen

„Jetzt gilt es, mehr Unternehmen über unseren Netzwerkarbeitskreis KlimaPositiv zum Mitmachen zu bewegen. Das macht Sinn!“, ist sich Ebert sicher.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.