zurück
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Pendlerbescheinigung.png

Die Schließung der Grenzen durch Corona führt auch bei grenzüberschreitender Beschäftigung zu praktischen Problemen. Hier finden Sie die Pendlerkarte zum selber ausfüllen.

UPDATE: Mit Verordnung des polnischen Gesundheitsministeriums wird die Ausnahmeregelung für Berufspendler ab Freitag, 27. März, 0.00 Uhr, gestrichen. Mehr dazu im Artikel: Polen beendet Berufspendeln ab Wochenende

Die Bundespolizei führt seit Montag bis auf weiteres Grenzkontrollen an den EU-Binnengrenzen durch. Einreisen sind dadurch stark eingeschränkt. Weiterhin einreisen dürfen ausländische Berufspendler mit Arbeitsplatz in Brandenburg und Berlin zum Zwecke der Ausübung ihrer Beschäftigung. In Folge der verschärften Kontrollen haben Unternehmen in der Region bereits festgestellt, dass Mitarbeiter insbesondere aus Polen deshalb deutlich verspätet oder gar nicht zur Arbeit erscheinen.

Die Berufspendler müssen, neben Ausweisdokumenten, eine Bescheinigung des Arbeitgebers über die Beschäftigung mitführen. Um ihren Mitarbeitern die Einreise zu erleichtern und Kontrollen der Bundespolizei zu beschleunigen, empfiehlt die Bundespolizei die Nutzung eines einheitlichen Vordruckes. Diesen finden Sie hier: Bescheinigung für Berufspendler

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.