zurück
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Vortrag_Rede02.png

Das Netzwerk und das Mobile Beratungsteam gegen Rechtsextremismus (MBR) setzen ihre Zusammenarbeit fort und bieten einen Workshop am 09.10.19 speziell für Führungskräfte.

 

Mit Initiativen wie Netzwerk mit Courage engagiert sich das Netzwerk  Großbeerenstraße mit seinne Partner seit vielen Jahren gegen Rechts und Diskriminierung. Ein Teil dieser Arbeit ist die Schulung zur Dynamik von Rechtspopulismus und Rechtsextremismus. 

Dafür bieten wir im Rahmen des Strukturprojektes BidZ, welches aus dem Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds (AMIF) finanziert wird, in Zusammenarbeit mit unserem Partner Mobiles Beratungsteam gegen Rechtsextremismus (MBR), den Workshop „Rechtsextremismus und Rechtspopulismus – eine Herausforderung auch in betrieblichen Zusammenhängen“.

Den Teilnehmenden soll weiterführendes Wissen über aktiven demokratischen und menschenrechtsorientierten Umgang vermittelt werden. Sie sollen ermutigt werden, ihre Haltung gegen Radikalismus und Populismus sicher zu verteidigen.

Dafür werden folgende Inhalte im Workshop vermittelt:

  • Was ist „Rechtspopulismus“? Was ist „Rechtsextremismus“?
  • Wissen über die wichtigsten rechtspopulistischen und rechtsextremen Akteure, Netzwerke, ihre Positionen und politischen Strategien
  • Darstellung und Diskussion von betrieblichen Handlungsstrategien

Der kostenfreie Workshop findet am 09.10.2019 von 17-20 Uhr statt. Bei interesse melden Sie sich bitte über unser Anmeldetool an.

 AMIF