zurück
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
e-car.jpg

Der Bund hat ein neues Programm aufgelegt, um Ladestationen für Elektroautos zu unterstützen - über die staatliche Förderbank KfW.

Firmen und Kommunen können für neue Ladestationen für gewerblich oder kommunal genutzte Elektrofahrzeuge Fördergelder erhalten. Die Ladeleistung darf bis zu 22 Kilowatt betragen, was bei mehrstündigen Standzeiten ausreichen sollte, um die Akkus von vielen Elektrofahrzeugen vollständig zu laden.
Ziel ist es, eine ausreichende Ladeinfrastruktur in Firmen und Kommunen zu schaffen. Voraussetzung für die Förderung ist, dass der für das Laden genutzte Strom zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien stammt.

Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen auf der Website der KfW

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.