zurück
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Geld02.png

Gleich zwei Programme hat das Land Berlin aufgelegt, um lokale Unternehmen in der Energiekrise bzw. bei der Pandemieeindämmung zu unterstützen.

 

Programm „Liquiditätshilfen Energie“ des Berliner Senats

Um die Berliner Wirtschaft in der Energiekrise zu unterstützen, hat der Berliner Senat das Programm „Liquiditätshilfen Energie“ beschlossen. Seit dem 20. Oktober kann Hilfe beantragt werden. Antragsberechtigt sind Unternehmen, Selbständige und Freiberufler, die aufgrund extrem gestiegener Energiekosten in ihrer Geschäftstätigkeit gefährdet sind.

Auf der Website der IHK Berlin können Sie sich für weitere Informationen auf die Warteliste setzen lassen.

Auftragsvorfinanzierung zur Pandemieeindämmung

Mit den Mitteln des Landes Berlin soll der Zugang zu Vorfinanzierungsdarlehen für kurzfristige Aufträge von (Schutz-) Produkten, Dienstleistungen und Verfahren, welche der (Corona-) Pandemieeindämmung nutzen, verbessert werden. Die Investitionsbank Berlin vergibt die kurzfristigen, zinslosen Darlehen zwischen 100 und 500 TEUR direkt im vertrieblichen Rahmen des KMU-Fonds.

Weitere Informationen auf der Website der Investitionsbank Berlin

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.