zurück
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Inno-Truck-1_300x120.jpg

Das Netzwerk lädt zum Besuch des Innotrucks am 12.06.2018 ein, mit Schwerpunkt: Brennstoffzellenauto/ Elektromobilität und Anwendung. Lernen sie Technik und Ideen von morgen kennen.

Das Netzwerk Großbeerenstraße lädt im Rahmen seines 10-jährigen Jubiläums seine Mitglieder zu einem kostenfreien Besuch des InnoTrucks auf dem Firmengelände von General Electric ein.

Der InnoTruck bietet Besuchern die Möglichkeit, das Thema Innovation in der mobilen Erlebniswelt selbstständig zu entdecken. In dem Workshop Brennstoffzellenauto/ Elektromobilität kann man erfahren, wie Elektromobilität funktioniert und was die Vorteile davon sind.

Brennstoffzellen-Autos nutzen Wasserstoff als Energieträger. Wasserstoff entsteht bei der Elektrolyse, also der Aufspaltung von Wasser in Sauerstoff und Wasserstoff. Für die Elektrolyse wird Strom benötigt. Wasserstoff ist klimafreundlich und lässt sich flüssig oder gasförmig lagern und transportieren. Brennstoffzellen wandeln die chemische Energie des Wasserstoffs direkt in Strom um. In einem Brennstoffzellen-Auto wird der Strom für den Elektromotor des Autos mit einer Brennstoffzelle erzeugt.

Der Workshop wird mit einem geführten Ausstellungsrundgang durch den Truck abgerundet.

Weitere Info mit virtuellem Rundgang auf der Seite vom Bundesministerium für Bildung und Forschung hier

Wann: 12.06.2018 von 16:00 - 17:30 Uhr
Wo: General Electric, Culemeyerstraße 1, 12277 Berlin

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich und verbindlich, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Bitte anmelden bis zum 11.06.2018 über unser Anmeldetool hier

Es stehen  noch weitere Termine im Innotruck zur Verfügung mit anderen Schwerpunkten:

Termin 14.06.2018 von 16:00 - 17:30 Uhr - Tag der offenen Tür 
weitere Info und Anmeldung hier

Termin 15.06.2018 von 16 - 17:30 Uhr - Experimente der Hightech-Strategie
weitere Info und Anmeldung hier