zurück
UT_Bundesagentur.png

Im November fand in der Bundesagentur für Arbeit Berlin Süd das Unternehmenstreffen statt. Es gab Grund zum Feiern und Besuch aus der Politik...


Thema des Abends war Fachkräftesicherung. Speziell dafür war die Berliner Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales Frau Elke Breitenbach zu Gast und lobte das Engagement des Netzwerks Großbeerenstraße und seines RingPraktikums.

Passend dazu konnte die Kooperation zur Ausbildungsplatzbesetzung der Johanna-Eck-Schule und des Netzwerks verkündet werden. Bestandteil dieser Kooperation sind spezielle Arbeitsgemeinschaften für SchülerInnen in den Bereichen Medien und Metallbau. Damit soll Berufsorientierung und -vorbereitung gefördert und Interessierte, bei Bedarf, in das RingPraktikum aufgenommen sowie zur Ausbildungsplatzbesetzung vermittelt werden.

Grund zum Feiern

Die Firma Fapack ist ein Gründungsmitglied des Netzwerks und war vom Start an im Arbeitskreis Personal und Ausbildung involviert. 2019 feiert FAPACK 150 jähriges Jubiläum. Wir wünschen alles Gute und viel Glück bei den nächsten 150 Jahren!

Wir bedanken uns bei allen Gästen, Senatorin Breitenbach, der Bundesagentur für Arbeit Berlin Süd für den großartigen Abend. Das nächste Unternehmenstreffen wird 2020 stattfinden. Termin und Ort werden noch angekündigt, folgen Sie uns auf Facebook um keine Neuigkeiten zu verpassen.


Vielen Dank an Michael Königs für das Erstellen und Bereitstellen der Fotos.