zurück
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
Arbeitsschutz-03.png

Nach der ersten Veröffentlichung der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel am 20. August 2020 wurde diese entsprechend der Hauptkritikpunkte von BDA und BDI überarbeitet.

Die Überarbeitung fand federführend im Ausschuss für Arbeitsstätten (ASTA) statt. Alle weiteren BMAS-Ausschüsse wurden jedoch entsprechend ihrer fachlichen Zuständigkeit einbezogen.

Die Überarbeitung umfasst konkret folgende wesentliche Änderungen:

  • Abtrennungshöhe (beide sitzen = 1,5m; einer steht und einer sitzt = 1,8m; beide stehen = 2m), die Abtrennungen müssen nun auch nicht mehr täglich gereinigt werden, sondern nur bei Kontamination
  • Lüftung (Ventilatoren, z.B. in der Produktion, können unter bestimmten Umständen weiter verwendet werden)
  • Wasserkanister dürfen zum Reinigen der Hände verwendet werden, wenn kein Wasseranschluss vorhanden ist

Die aktualisierte SARS-CoV-2-Arbeitsschutzregel wurde auf den Internetseiten der BAuA vorveröffentlicht und ist hier abrufbar. Sie tritt mit Veröffentlichung im Gemeinsamen Ministerialblatt in Kraft. Den kompletten Entwurf finden Sie hier

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.